Access Filter

 

 

Räumliche und attributive Filterung – einfach, schnell und sicher

Mit dem Access Filter gehört eine nach Nutzergebieten getrennte Datenhaltung der Vergangenheit an. Sie können einen Datenbestand räumlich und attributiv Filtern und Anwendern selektiv zugänglich machen.

 

 

 

Weniger ist mehr

Profitieren Sie besonders im ArcGIS Enterprise Umfeld davon, einen ArcGIS Server Dienst für mehrere Gruppen oder Gebiete verwenden zu können. Mit dem Access Filter ist keine Vervielfachung von Diensten, WebMaps und WebApps mehr notwendig.
Das hilft bei der Administration und dem Ausrollen von Änderungen oder neuen Features. Sie behalten den Überblick und sparen gleichzeitig noch Systemressourcen.

 

 

 

Betriebsmittel Eigentümersenstiv darstellen

Berechtgung über Meisterbezirke

Wetterereignisse nach Art und Ort filtern

Baustellenvergabe nach Zuständigkeitsbereichen

 


 

Räumliche Filterung 

Performance

Filtern Sie Inhalt über beliebige Geometrien. Die Geometrien können dabei in unterschiedlichen Featureklassen vorliegen. Über Caching-Mechanismen erfolgt eine performante Filterung.

Attributive Filterung

Performance

Filtern Sie Inhalte über Attribute. Über einfache SQL-Bedigungen lassen sich Daten einfach und schnell filtern und so für unterschiedliche Gruppen nutzbar machen.

Gruppen und User

Performance

Über ArcGIS Server oder ArcGIS Portal Gruppen und Benutzern werden die Filter zugewiesen. So können Datenbestände hoch flexibel und je nach Nutzer und Gruppe ausgefiltert werden.

"AND" und "OR"

Performance

Filter können über die logischen Operatoren AND und OR verknüpft werden. So können Sie Einschränkungen kombinieren, oder mehrere Gebiete zugänglich machen. Ganz nach Bedarf in ihrem Projekt.

 

 

 

 

Vielseitig einsetzbar

Der Access Filter setzt auf ArcGIS Server Ebene an und ist somit in vielen Applikationen hilfreich.

 

 

 

WebApp  Builder Apps
Experience Builder Apps
UTJSC
Custom Apps auf Basis der Esri JavaScript API
ArcGIS Server Dienste
ArcGIS Server standalone

 


 

 

 

Überzeugen Sie sich selbst

Auf unseren Demoservern können Sie sich selbst von AccessFilter und seinen vielseitigen Möglichkeiten überzeugen.
Gerne richten wir Ihnen einen Zugang ein.

 

 

 

 

Montag, 9. August 2021 Accessfilter 1.0 verfügbar
AnhangGröße
PDF Icon Access Filter - Flyer.pdf1.95 MB

Zugang eingeschränkt!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie zunächst kennenlernen möchten!

Sofern Sie kein Login für diese Seite haben, schreiben Sie bitte eine Email an registrierungatbaral-geohaus.de, damit wir Ihnen einen persönlichen Benutzer anlegen können. Nachdem Sie sich mit diesem Benutzer angemeldet haben, wird Ihnen auf dieser Seite eine Liste von Demo-Anwendungen aufgelistet.

Sind Sie bereits im Besitz eines Benutzers, klicken Sie bitte in der oberen Leiste auf Login und tragen Ihren Benutzer und das Passwort ein.