Web CODI 17 verfügbar!

Erscheinungsdatum: 

Freitag, 22. Juli 2016

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die neue Version Web CODI 17 ab sofort verfügbar ist und von berechtigten Kunden heruntergeladen werden kann.

Redesign
Web CODI hat ein frisches Gewand erhalten und überzeugt nun in einem flachen Design.

Weitere Highlights:
• Umfangreiche Fehlerbehebung im GIS Portal
• Bei Selektion von Fläche und Linie konnte Flächenfarbe nicht mehr gewählt werden.
• Tooltip in Menü wurde unterhalb des Menüs angezeigt.
• Wenn beim Zeichnen einer Grafik die Karte verschoben wurde, dann wurde die zu bearbeitende Grafik selektiert dargestellt.
• Hilfslinien selektierter Grafik wurde beim Zoomen oder Kartebewegen nicht neu gezeichnet.
• Bei Rechteckselektion wurde fehlerhaftes Ergebnis zurück gegeben.
• Beim Laden gespeicherter Skizzen wurde fehlerhaft gezoomt.
• Texte liesen sich nicht bei deaktiviertem Textmenü editieren.
• Die Anzeige der ladbaren Skizzen wird nicht mehr verdeckt.
• Fehler bei Generierung des E-Mail-Links für Skizzen behoben, wenn der Kontextname im Hostname auftaucht.
• Icons im "flachen" Design gezeichnet.
• Unter WebOffice werden die Ecken der SVG-Elemente nun abgerundet dargestellt.
• Beim Klick auf Selektionlöschen-Button in WebOffice wird nun auch die Web CODI Selektion gelöscht.
• Rechtsklick mit Verschieben der Karte bewirkt nun Karten-"Pan" in WebOffice.
• Web CODI kann Geometrien nun auch im ESRI-Format zurück geben.
• Web CODI unterstützt nun auch das WebOffice Liniensnapping.

 

Neuheit von Produkt: