Freigabe ArcFM UT Server JavaScript Client 2.8

Erscheinungsdatum: 

Dienstag, 3. Juni 2014

Sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die neue Version ArcFM UT Server JavaScript Client 2.8 ab sofort verfügbar ist und für berechtigte Kunden zum Download abgerufen werden kann.

Die wichtigsten Neuerungen zu Version 2.8:

  • Unterstützung der ESRI JavaScript API 3.8
  • Unterstützung verschiedener UT Planwerke (z.B. Bestands- und Betriebsplan)
  • Fehlermeldungen und Ladevorgänge können von Module in einem Toaster oder in der Infoleiste angezeigt werden. Auf diese Weise werden fehlerhafte UT Server Anfragen am Client visualisiert.
  • Ein MapService kann in der Konfiguration mit verschiedenen TAGs versehen werden. Folgende TAGs wurden in Version 2.8 eingeführt:

              -  Neuer Service Tag "HIDDEN" startet die Applikation mit ausgeschalteten Service
              -  Neuer Service Tag "NOTOC" zeigt für den Service kein Layerbaum an
              -  Neuer Service Tag "COLLAPSED" klappt inital den Layerbaum zu
              -  Neuer Service Tag "EXPANDED" klappt inital den Layerbaum auf
              -  Neuer Service Tag "NONSWITCHABLE" schaltet die Layercheckboxen auf unsichtbar

  • Online-Hilfe-Modul eingeführt
  • Ladevorgänge nach einer App-Auswahl in der internen AppGallery werden mit einem Ladescreen visualisiert

 

Sofern Sie nähere Informationen wünschen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater in unserem Haus oder an unsere Hotline (mailto:hotline@baral-geohaus.de, Telefon +49 7121 946470).

Neuheit von Produkt: