ArcGIS Pro - Umsteiger

Beschreibung: 

Mit ArcGIS Pro wurde eine neue GIS-Anwendung in das Esri ArcGIS Desktop Portfolio aufgenommen und überzeugt mit umfangreichen und modernen Möglichkeiten, Ihre Arbeit noch effektiver zu erledigen. Auch wird ArcGIS Pro in den nächsten Jahren ArcMap als das Desktop-GIS ablösen. Bereiten Sie sich somit mit der zweitägigen Schulung „ArcGIS Pro – Umsteiger“ auf die Zukunft vor und lernen Sie den effektiven Umstieg von ArcMap auf ArcGIS Pro.

Mit der neuen Projektstruktur und dem modernen Ribbon-Interface ermöglicht ArcGIS Pro eine effizientere Nutzung und Bearbeitung Ihrer GIS-Daten. ArcGIS Pro bietet zusätzlich ein vollumfängliches Angebot an vielfältigen Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten.

Die Inhalte der Schulung sind thematisch in Lernfelder eingeteilt, die Ihnen einen effektiven Umstieg auf ArcGIS Pro sowie einen Vergleich der beiden Produkte ermöglicht. Sie erhalten Einsicht in die Migration von ArcMap-Karten, Layouts sowie der Bearbeitung von Daten, bis hin zu neuen Arbeitsprozessen in ArcGIS Pro. Das breite Angebot an Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten wird Ihnen in der Theorie vermittelt, welche Sie anhand von praktischen Übungen gleich selbst umsetzen und stärken können.

Die Schulung wird Online durchgeführt. Während der Schulung erhalten Sie von uns Zugriff auf notwendige Software-Komponenten sowie benötigte Daten.

Kurs-Inhalt: 

  • ArcGIS Pro Projektstruktur
  • ArcGIS Pro Nutzeroberfläche
  • ArcGIS-Lizenzen und Konfiguration
  • Migration von ArcMap Karten und Layouts
  • Datenmanagement in ArcGIS Desktop
  • Bearbeitung, Darstellung und Beschriftung von Daten in ArcGIS Pro
  • Grundlagen der 3D-Visualisierung
  • Freigaben von Karten und Layern
Termin
07.12.2021 bis 08.12.2021
Bezeichnung
BA-ArcGIS Pro - Umsteiger
Kurs-Dauer
2 Tage
Kategorie
ArcGIS
Zielgruppe
Anwender mit GIS-Kenntnissen und ArcMap-Nutzer
Preis
820,00 € zzgl. MwSt. pro Person
Kursfolge
ArcGIS Pro - Fortgeschrittene
Hinweis
Anmeldeschluss 19.11.2021. Es sind noch 4 Plätze frei.
Anmeldung

Sonstige Unterlagen: